Aktuelle Aktionen

August 2017

Newsletter

Sie wollen über unsere Aktionen auf den Laufenden gehalten werden? Abonnieren Sie unseren Newsletter

Regional – Naturnahe – Qualität die man schmeckt – Probieren Sie!

Im Monat Juli laden wir Sie gerne zur Verkostungen der selbst erzeugten Schinken Spezialitäten in den Geschäften Langenlois, Krems und Strass von Montag bis Donnerstag ein:

Schinken

Wo der Schinken herkommt und wie er zubereitet wird:

  • 100% Fleisch von unseren klein strukturierten Bauern aus der Region
  • ausgewählte Fleischstücke vom Schlögl (Nuss, Schale und Frikandeau)
  • nach unseren Hausrezepten gewürzt, handgefertigt, gekocht, über Buchenholz mild geräuchert und je nach Schinkenart (Krusten- und Honigschinken) gebraten
  • nicht geräuchert: Toast- und Pressschinken 
  • Gluten-, Laktosefrei und fettarm

Beinschinken: saftig im Geschmack: mild gewürzt, schonend gegart, leicht geräuchert somit bleibt der milde Schinkengeschmack erhalten.

Kürbiskernschinken: mild gewürzt, schonend gegart, leicht geräuchert mit Kürbiskernen verfeinert

Krustenschinken: das zusätzliche spezielle Bratverfahren ist ein Klassiker für Liebhaber von würzig-kräftigem Geschmack mit knuspriger Kruste.

Honigschinken: spezielles Bratverfahren wie beim Krustenschinken, verfeinert mit Waldhonig, verleiht dem würzigen Schinkengeschmack eine besondere Note. 

Saunaschinken: klassisch geräuchert, leicht herkömmlicher Geschmack, in runder Form ohne Kruste

Schinkenspeck: 6 - 8 Wochen trocken gesalzen, kalt geräuchert und 3 Monate gereift damit der würzige Fleischgeschmack richtig zur Geltung kommt

Bärlauchschinken: je nach Jahreszeit wird unser Schinken mit frischen Bärlauchblätter verfeinert – derzeit daher nicht im Sortiment

Beinschinken mit Knochen: saftig und vollfleischig im Geschmack - unsere traditionelle Schinkenspezialität zu Ostern und Weihnachten

Für den besonders leichten Genuss:

  • Pressschinken
  • Toastschinken,
  • Puten- und Putenpfefferschinken
  • Rinder- und Rinderpfefferschinken